Bericht 2. und 3. Quartal 2018

December 5, 2018

Foifer

Die Jugendgruppe erlebte eine spannende Themenserie vor dem Sommer über Beziehungen und Sexualität. Dabei konnten wir viele bewegende Gespräche über das Thema halten, sei es bei einem Q&A im Plenum oder ganz persönlich in der Kleingruppe. Die Zeit nach den Sommerferien wird von Wechseln sowohl im Team, als auch bei der Hauptleitung geprägt. Ich gebe die Leitung nun an Fiona Kauer ab, die den Bereich weiterführen wird.

 

Transmitter Band

Die Teenieband Transmitter ist gut in das Gemeindeleben integriert. Letzthin haben sie sogar an einem Konfirmationsanlass in Töss gespielt. Sie üben weiterhin fleissig fast jede Woche und spielen an diversen Anlässen, nicht zuletzt auch im Foifer.

 

1823: Vernetzung & Empowerment

Dieses Angebot richtet sich primär an junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 23 Jahren. Beim gemeinsamen Pizzaessen und dem anschliessenden Gespräch bieten wir eine Plattform für die Vernetzung der jungen Menschen untereinander, die auch ganz gezielt zu einzelnen Projekten führen soll, die sie mehrheitlich selber auf die Beine stellen. Somit organisieren sie selbst ihre eigenen gottesdienstlichen Anlässe jeweils einmal im Monat und treffen sich regelmässig im Gebetshaus.

 

Konfirmation

Im Rahmen meiner religionspädagogischen (Katechetik) Ausbildung am TDS bin ich in diesem Schuljahr im Konfunterricht mit dabei. Zusammen mit Viviane und zwei freiwillig Helfenden gestalte ich die Zeit mit rund 24 «Könfis».

 

Übergangszeit

Meine Zeit in Seen scheint von Übergängen geprägt zu sein. Mit der Anstellung von Fiona Kauer steht ein weiterer Wechsel an, der mein Stellenprofil wieder auf den Kopf stellt. Somit bin ich seit den Herbstferien nun nicht mehr im Jungendbereich, sondern bei den jungen Erwachsenen eingesetzt. Bezüglich Anlässen bedeutet das vor allem die Übernahme vom p2b.

 

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für die Ermöglichung und Unterstützung meiner Arbeitsstelle bedanken. Wegen eurem Anliegen und eurer Arbeit ermöglicht ihr der reformierten Kirchgemeinde Seen sehr viele zusätzliche Ressourcen, die ebenfalls in den Jugend- und junge Erwachsenen-Bereich einfliessen.

 

 

Please reload

Aktueller Bericht

Interkulturelles Weihnachtsfest 2019

6.11.2019

1/2
Please reload

Frühere Berichte

November 6, 2019

December 6, 2018

December 10, 2017

June 12, 2017

Please reload

Archiv

Please reload

Spenden:

Stiftung focus.c

c/o Pablo Canora

Kirchackerstrasse 36

8405 Winterthur

 

 

Bankverbindung

ZKB 8010 Zürich

Konto 80-151-4

CH47 0070 0110 0005 6731 2

 

Kontakt:

Pablo Canora

Kirchackerstrasse 36

8405 Winterthur

079 346 55 11

 

© 2015 by Stiftung focus.c